Kreative Ideen – DIY Adorable Piglet Face Bread


Kreative Ideen - DIY Adorable Piglet Face Bread

 

Ich liebe selbstgemachtes Brot , weil ich den frischen Geruch mag, wenn das heiße Brot gerade aus dem Ofen genommen wird . Es ist so weich und lecker. Ich liebe es noch mehr, wenn es aussieht wie das entzückende Ferkelgesicht auf dem obigen Foto . Es sieht so fröhlich aus. Ich muss lächeln, wenn ich es mir ansehe. Es ist sehr einfach, zu machen. Machen Sie einfach ein paar kleine Tricks auf dem Teig und Sie können Ihre Familie mit diesem süßen Ferkelgesichtsbrot beeindrucken. Ich bin sicher, jeder wird es lieben. Lass es uns versuchen!

 

Was du brauchst:

 

     

  • 3 TL aktive Trockenhefe;
  •  

  • 1 Tasse warmes Wasser;
  •  

  • 1/3 Tasse weiche Butter;
  •  

  • 1/4 Tasse Zucker;
  •  

  • 1 TL Salz;
  •  

  • 2 Eier;
  •  

  • 4 1/2 Tassen Allzweckmehl oder Brotmehl;
  •  

  • 1 Eigelb;
  •  

  • 1 Esslöffel kaltes Wasser.
  •  

 

Vorgehensweise:

 

     

  1. Aus den Zutaten mit Ausnahme des Eigelbs den Teig mischen, mit feuchten Papiertüchern bedecken und 15 Minuten ruhen lassen.
  2.  

  3. Wenn es fertig ist, rolle den Teig flach in eine dünne Schicht und schneide mit einer Tasse runde Brötchen aus.
  4.  

  5. Die Brötchen in kleine Dreiecke schneiden und mit etwas Eigelb bestreichen.
  6.  

  7. Drehe die beiden Seiten des Dreiecks um, um die Ohren des Ferkels zu formen.
  8.  

  9. Einen kleinen runden Teig machen und auf die Brötchen legen. Drücken Sie mit Ihrem Finger auf die Mitte des Teigs, um die Nase des Ferkels zu formen.
  10.  

  11. Für die Augen des Ferkels Rosinen oder schwarze Bohnen verwenden.
  12.  

  13. Den Teig etwa doppelt so groß gehen lassen.
  14.  

  15. Den Ofen vorheizen und etwa 20 Minuten bei 400 Grad F oder goldbraun backen.
  16.  

  17. Heiß servieren und genießen!
  18.