Kreative Ideen – DIY Flower Pot Heater


Kreative Ideen - DIY Flower Pot Heater Der Winter kommt bald. Es ist immer gut, sich im Voraus auf die kälteren Monate vorzubereiten. Während des Winters stammt ein Großteil unserer Stromrechnung aus den Heizungskosten. Wir brauchen eine Heizung, um unser Zuhause warm zu halten, aber es gibt immer noch viele einfache, effiziente und effektive Möglichkeiten, um Ihr Zimmer wärmer zu halten und Ihre Stromrechnung zu senken.

 

Das Folgende ist ein großartiges DIY-Projekt von Ben Galt , der uns Schritt für Schritt zeigt, wie man einen Blumentopfheizkörper herstellt. Diese Blumentöpfe können einen mittelgroßen Raum für minimale Kosten pro Stunde erwärmen. Das spart nicht nur eine Menge Geld für Ihre Stromrechnung, sondern macht auch eine schöne Dekoration für Ihr Zuhause. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie wegen Überhitzungsproblemen oder gar Brandgefahr besorgt sind. Dies wird durch den Mechanismus und die Modifikationen des Blumentopfheizgeräts, wie z. B. einen verstellbaren Boden, sichergestellt. Befolgen Sie das folgende Video für alle Anweisungen. Ich werde es definitiv diesen Winter versuchen. Wie ist es mit Ihnen?

 

 

(Quelle: Ben Galt )

 

Wenn Sie diesen Blumentopfheizer mögen, teilen Sie ihn bitte mit Ihrer Familie und Ihren Freunden!