Kreative Ideen – DIY natürliches Fliegenschutzmittel mit Pennies in Säcken von Wasser


Kreative Ideen - DIY natürliches Fliegenschutzmittel mit Pennies in Säcken von Wasser

 

Der Sommer ist voller Spaß im Freien. Es ist eine großartige Zeit, um sich mit Freunden und Familie im Hinterhof zu einer Grill- oder Poolparty zu treffen, das köstliche Essen zu genießen, ein Glas Eis zu trinken und in der warmen Sommernacht zu entspannen. Aber es gibt einen Teil des Sommers, der definitiv nicht so lustig und sogar ärgerlich ist: diese nervigen Fliegen, die herumfliegen! Die Verwendung von Bug-Zappern könnte eine Lösung sein. Aber hier ist ein einfacher und natürlicher Weg, um die unerwünschten Fliegen loszuwerden. In diesem Tutorial zeigt dieser Heimwerker, wie man mit Pennies in Säcken Wasser ein natürliches Fliegenschutzmittel herstellt. Es ist sehr einfach und kostengünstig mit Verbrauchsmaterialien, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrem Haushalt haben, wie Ziploc-Beuteln, Limettensaft und Salz, zuzubereiten. Mischen Sie einfach Salz und Limettensaft mit Wasser, gießen Sie es in die Plastiktüte und werfen Sie dann ein paar Cent hinein. Hängen Sie die Tasche schließlich in Ihr Haus, Ihren Garten oder an einen Ort, an dem die Fliegen verschwinden sollen. Es ist erstaunlich, dass dieser kleine Trick so effektiv ist. Weitere Informationen finden Sie unter Instructables.

 

Anleitungen – So halten Sie lästige Fliegen von Ihrem Grill fern

 

Sehen Sie sich hier ein Video-Tutorial an…

 

Quelle: 1BettyBill