Kreative Ideen – DIY rotierendes Konservenspeichersystem


Kreative Ideen - DIY rotierendes Konservenspeichersystem

 

Sind Sie die Art von Menschen, die dazu neigen, Ihre Vorratskammern mit viel Konserven zu füllen? Ich selbst bin einer von ihnen. Ich versuche immer nach einem besseren Weg zu suchen, um Konserven aufzubewahren. Sie nehmen viel Platz in meinen Schränken ein und es fällt mir schwer, das zu finden, wonach ich suche, ohne die Dosen vorne herauszunehmen. Das Schlimmste ist, ich finde oft, dass Dosen im Rücken abgelaufen sind. Was für eine Verschwendung von Essen.

 

Dank der kreativen Köpfe und geschickten Hände der Heimwerker gibt es jetzt eine praktische Lösung für dieses Problem: Bauen Sie ein rotierendes Regalsystem für Konserven! Es ist eine großartige Möglichkeit, die Organisation von Konserven aufrechtzuerhalten. Es nimmt wenig Platz ein, da es vertikal ist. Die Konserven werden übersichtlich angezeigt, sodass Sie die gesuchten und die nachzufüllenden Lebensmittel leicht finden können. Das Coolste an diesem Lagersystem ist, dass Sie durch automatisches Drehen der Dosen, dh wenn Sie immer die neuesten Dosen oben einsetzen und die ältesten von unten entnehmen, feststellen können, welche Dosen die ältesten sind und zuerst verbraucht werden müssen. Was für eine kreative Idee, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden!

 

Bitte wenden Sie sich an Lacquerandlace Vintage At Heart, um eine detaillierte Anleitung zu erhalten. Dort erfahren Sie, wie Sie dieses einfach zu bauende Regalsystem zur Aufbewahrung all Ihrer Konserven herstellen können. Hier ist der Link …

 

Tutorial für das Drehen des DIY-Konservensystems

 

Wenn Sie denken, dass Ihre Speisekammer zu unordentlich ist und alles ordentlich organisiert werden soll, ist diese Speisekammer im Lazy Susan-Stil eine gute Lösung für Sie.

 

Kreative Ideen - DIY rotierendes Konservenspeichersystem

 

Klicken Sie hier für DIY Lazy Susan Style Pantry